28.6.2024

Öffentliche Warnung: Clostridium Botulinum Toxine in eingelegten Pilzen, gemeiner Weiss-Täubling (Грузди)

In eingelegten Pilzen gemeiner Weiss-Täubling (Rusula delica) geschnitten in Würzlake (Грузди) wurde das Clostridium Botulinum Toxin Typ A nachgewiesen. Beim Konsum dieser Pilze kann eine Gesundheitsgefährdung nicht ausgeschlossen werden. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV empfiehlt, das betroffene Produkt nicht zu konsumieren. Die Firma Lackmann Fleisch- und Feinkostfabrik GmbH hat das betroffene Produkt umgehend aus dem Verkauf genommen und einen Rückruf gestartet.

Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen

https://www.admin.ch/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-101697.html

Menu